Mitglied im Luftsportverband Schleswig-Holstein

Wollte nur mal schnell im Auto einen kleinen Akku laden (1300mAh). Im Rumpf gelassenRumpfende über die Lehne des Vordersitzes,Spinner unten an der Heckklappe-.OhneFliesen drunter,nur LadeAkku und Lasegerät.Hat ja hundertmal geklappt….Kam nach ca. 1 Stunde raus;Heckklappe ließ sich nicht öffnen,Heckfenster war heiß,nach Öffnen der hinteren Tür schwarzer beissender Rauch——Reste gerettet,Schock verdaut. Schaden Modell:Rumpf,Ladegerät,Antrieb :Rund 1000.-Euro

IMG_0635IMG_0637 - Kopie
Nie wieder!! Mal eben schnell laden! Ohne Kontrolle im Auto oder im Keller!!

P1000993 - KopieP1000994 - Kopie

Schaden am Auto:1670.-Euro.Reinigung des Rauchschadens allein 450.-Euro.Ist jetzt sauberer als vorher.Warum alle Automatiken versagt haben ?Ich weiß es nicht !

R.R.

Schlagzeilen
Die FAG Kaltenkirchen e. V. ist Mitglied im Luftsportverband Schleswig-Holstein. QR-code_LV