Mitglied im Luftsportverband Schleswig-Holstein

P1000356Der ferngelenkte Segelflug wird bei uns sehr intensiv betrieben – und das nicht ohne Grund. Es ist ausgesprochen reizvoll, im Einklang mit der Natur völlig geräuschlos nach Thermik zu suchen, um dann ohne jede Motorkraft an Höhe zu gewinnen.

Das aus der Hand oder an der Winde gestartete Thermikmodell ist bei uns genauso beheimatet wie Originalnachbauten z. B. einer Ka6e oder ASG mit über 5 Metern Spannweite. Diese Großsegler werden im Modellflugzeugschlepp mit unserer vereinseigenen starken Schleppmaschine wie die originalen Vorbilder auf große Höhen gebracht. Der Anblick dieser majestätisch dahin gleitenden „Superorchideen“ ist beeindruckend.

Was beim Thermikfliegen möglich ist, zeigt der derzeitige Vereinsrekord unseres Mitglieds Dirk Mohr. Dirk hat auf unserem Flugplatz mit seiner Ka6e (Spannweite 5 m, Abfluggewicht 14,5 kg) eine Dauerflugzeit von 7 Stunden und 7 Minuten erreicht!

Angefangen hat übrigens alles mit Freiflugmodellen, der ursprünglichsten Form des Modellfluges überhaupt. Berühmtes Beispiel hierfür ist der „Kleine Uhu“. Entworfen wurde dieses Muster von unserem ehemaligen Vorsitzenden Werner Thies.

Schlagzeilen
Die FAG Kaltenkirchen e. V. ist Mitglied im Luftsportverband Schleswig-Holstein. QR-code_LV