Mitglied im Luftsportverband Schleswig-Holstein

Ein internationaler Wettbewerb, der bei uns der FAG Kaltenkirchen nun zum zweiten Mal sehr erfolgreich stattfand.

60_F3A_Kaltenkirchen_150830Das Teilnehmerfeld war hochklassig besetzt, da unter anderem der amtierende Europameister, der deutsche Meister und der niederländische Meister um die Plätze kämpften.

Der Teilnehmertross begann am Donnerstag, sich bei uns einzufinden; geplant hatten wir, den Abend mit einer Hamburg-Tour zu verbringen. Der Regen führte uns dann zum Essen, denn ein schützendes Dach war nötig um nicht zu nass zu werden. Im nächsten Jahr werden wir es erneut versuchen die Tour am Donnerstag als Einstieg in das Wochenende.

Am Freitag haben dann alle fleißigen Hände die Vorbereitung mit viel Enthusiasmus abgeschlossen. Alles war bereit, der Platz frisch gemäht, Flugfenster aufgebaut sowie markiert und der Wettergott hatte für uns dann auch noch den Sonnenschein.

Die 29 Teilnehmer genossen zwei einzigartige Tage bei der FAG, das fachkundige Publikum hatte die außerordentlichen Flugleistungen immer im Blick.

Das am Samstagabend in Bad Bramstedt bereitete Banket wurde von 65 Gästen als sehr gelungen und kommunikativ gelobt

Der Sonntag war wieder von super Wetter, toller Atmosphäre und kulinarischen Highlights begleitet.

Sowohl die Offiziellen als auch der Bürgermeister haben uns sehr geholfen, die Wahrnehmung des Modellsports in der Öffentlichkeit zu fördern.

Ich freue mich auf den Worldcup 2016, den wir jetzt schon planen.

Mein herzlicher Dank an all Euch Helfer, die eine solche Veranstaltung erst möglich machen.

Ich zähle auf Euch

Happy landings

Manfred Greve

Die FAG Kaltenkirchen e. V. ist Mitglied im Luftsportverband Schleswig-Holstein. QR-code_LV